Arbeits­platz–
Mes­sun­gen

Akkre­di­tierte Mess­stelle für Arbeits­platz­mes­sun­gen gemäß Gefahr­stoff Ver­ord­nung § 7 Abs. 10

Zur Ver­bes­se­rung der Sicher­heit und des Gesund­heits­schut­zes der Beschäf­tig­ten bei der Arbeit sind Mes­sun­gen von Gefahr­stof­fen ein uner­läss­li­ches Hilfs­mit­tel. Die Mess­ergeb­nisse von Gefahr­stoff­mes­sun­gen werden zur Gefähr­dungs­be­ur­tei­lung mit den in der TRGS 900 fest­ge­leg­ten Arbeits­platz­grenz­wer­ten (AGW) ver­gli­chen. Als akkre­di­tierte Mess­stelle für Arbeits­platz­mes­sun­gen gemäß Gefahr­stoff Ver­ord­nung § 7 Abs. 10 über­prü­fen wir mess­tech­nisch die Expo­si­tion in der Luft am Arbeits­platz in den Berei­chen:

  • Aero­sole (ohne Faser­stäube)
  • Anor­ga­ni­sche Gase und Dämpfe
  • Orga­ni­sche Gase und Dämpfe
  • Aus­ge­wählte Para­me­ter wie z.B: Nitro­sa­mine, Diiso­cya­nate

Gerne wenden Sie sich vor Ort direkt an unser Team oder kon­tak­tie­ren Sie unser Büro in Hil­des­heim